Fru Sørensen: Neues Interieur- und Lifestyle-Geschäft in Nordby

Das Team von Fru Sørensen auf Fanø

19.05.2022 – NEWS – Das neue Einrichtungs- und Lifestyle-Geschäft „Fru Sørensen“ auf Fanø hat am Mittwoch, den 18. Mai, um 11 Uhr das erste Mal seine Türen im Hovedgaden 49 geöffnet. Neugierige Passanten in Nordby haben vielleicht schon bemerkt, dass sich bei Hausnummer 49 etwas getan hat. Seit Neujahr verwandeln Handwerker das…

Weiterlesen

Fanø Corona News

Fanø Corona - Covid-19

Fanø Corona News: Alle aktuellen Entwicklungen zum Thema Corona im Überblick. Auf dieser Seite haben wir alle Fanø Corona News zusammengetragen. Wir haben unsere Quellen und Informationen stets geprüft, mit Datum versehen und verlinkt, um Irritationen möglichst auszuschließen. Trotzdem übernehmen wir keine Gewährleistung für die Richtigkeit dieser Informationen. Letzte Aktualisierung…

Weiterlesen

Melbye Keramik – Das neue Keramikgeschäft in Sønderho

Pernille Schack Melbye in ihrer Werkstatt

17.03.2022 – NEWS – Es gibt ein neues, kleines Keramikgeschäft in Sønderho, voll mit farbenfrohen Kunstwerken: Melbye Keramik. Der Ofen brennt bereits fröhlich im Hinterzimmer der kleinen Werkstatt, die sich die 56-jährige Pernille Schack Melbye aus Aalborg in der ehemaligen Garage am Søndertoft 21 eingerichtet hat. Der Traum einer eigenen Keramikwerkstatt in…

Weiterlesen

Kirstens Funde belegen: Fanø war bereits in der Antike bewohnt

17.02.2022 – NEWS – Die geschichtsbegeisterte Architektin Kirsten Frederiksen aus Nordby entdeckte Fanøs früheste Wohnstätte. An der Nordspitze der Insel (Halen) hat sie Keramikscherben gefunden, die die Geschichte der Insel ein Stück weit erzählen. Im April 2019 berichteten dänische Medien von einer bedeutenden Entdeckung aus den südwestjütländischen Museen: Fanø war bereits in…

Weiterlesen

Schwimmbad auf Fanø bleibt geschlossen

Schwimmbad auf Fanø

18.01.2022 – NEWS – Anfang 2021 versuchte der Förderverein Nordseebad (Støtteforeningen Nordsøbadet) noch alles, um das Schwimmbad auf Fanø wiedereröffnen und leiten zu können. Jetzt ist klar: Der Förderverein gibt das Vorhaben auf und das Schwimmbad bleibt geschlossen. Das Fanø Badeland ist seit 2013 geschlossen. Der Förderverein Nordseebad wollte mit dem Sport…

Weiterlesen

Alles über die Elektrofähre Grotte Esbjerg

Grotte Esbjerg in Nordby

07.01.2022 – News – Grotte Esbjerg ist eine Elektrofähre, die zwischen der Insel Fanø und dem Festland in Esbjerg in Dänemark pendelt. Sie ergänzt die beiden herkömmlichen Fanø Fähren Menja und Fenja. Die neue Elektrofähre Grotte Esbjerg wurde am 01. Oktober 2021 nach einigen Testfahrten in Betrieb genommen. Sie soll…

Weiterlesen

Die Fähre „Sønderho“ wird verschrottet

Die Fähre Sønderho auf ihrer letzten Fahrt

29.11.2021 – News – Die Fähre „Sønderho“ wurde zuletzt nur noch eingesetzt, wenn die anderen Fähren Probleme hatten oder eine Brückenklappe nicht richtig funktionierte. Das ist nun vorbei, denn sie soll demnächst verschrottet werden. Die fast 60 Jahre alte Fähre „Sønderho“ hat ihre letzte Fahrt zwischen Esbjerg und Fanø Mitte…

Weiterlesen

Dänemarks Königin Margrethe II. auf Fanø

Königin Margrete am Strand von Fanø

27.08.2021 – Update: 01.09.2021 – News – Dänemarks Königin Margrethe II. stattete Fanø am 01.09.2021 einen Besuch ab. Sie hatte ein volles Programm Fanø hatte königlichen Besuch. Die Königin Margrethe II. stattete der kleinen Nordseeinsel am 01. September einen Besuch ab. Es war erst der zweite offizielle Besuch der Königin auf…

Weiterlesen

Gibt es bald ein Caféschiff im Hafen von Nordby?

Schiffs-Café für Nordby

15.07.2021 – News – Nach politischen Querelen auf Fanø, die seit Oktober 2020 andauern, hat der Stadtrat auf Drängen der Linken nun beschlossen, dass es ein Caféschiff im Hafen von Nordby geben darf.   Bevor das Caféschiff in Nordby anliegen darf müssen zunächst die Planungsgrundlagen zu verschiedenen kommunalen Regelungen geändert werden….

Weiterlesen

Pläne für neues Hotel in Rindby

Hotel Symbolbild

10.07.2021 – News – Rindby soll sein Potenzial unter anderem durch den Bau eines neuen Hotels besser ausschöpfen – so der Plan der lokal zusammengeschlossenen Initiatoren. Die Grundlage hierfür wurde durch die Zustimmung des Stadtrates zur Änderung des Bebauungsplans bereits geschaffen. Rindby Strand hat das Potenzial, sich selbst beträchtlich zu…

Weiterlesen