Jetzt die Insel Fanø entdecken

Es gibt Einiges, was man auf der Insel Fanø entdecken kann. Die wundervollen Orte erzählen die Geschichte der Insel. Diese hängt vor allem mit der Schifffahrt zusammen. 

Auf dieser Seite gibt es spannende und wichtige Informationen über die wundervolle Nordseeinsel Fanø. 

Insel Fanø entdecken

Orte auf Fanø entdecken

Wenn Sie die Insel Fanø entdecken möchten, sollten sie sich die verschiedenen Orte der Insel anschauen. Fanø Reisen hat alle Orte besucht und die besten Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Orte in den folgenden Beiträgen aufgezeigt.

Nordby
Idylle direkt am Hafen

Nordby
Wenn man auf die Insel Fanø in Dänemark kommt, begegnet man als erstes dem Ort Nordy. Wundervolle Häuser und Geschäfte zeichnen den Ort im Norden der Insel aus. 

Nordby
Fanø Bad
Alter Badeort mit Charme

Fanø Bad
In Fanø Bad findet man einen der ältesten Badeorte Dänemarks. Vor allem die Nähe zum riesigen Sandstrand lockt Jahr für Jahr viele Urlauber an.

Fanø Bad
Sønderho Mühle
Wunderschönes Dorf

Sønderho
Der Ort Sønderho ist nicht nur eines der ältesten Dörfer des Landes, sondern wurde auch als das schönste Dorf Dänemarks ausgezeichnet.

Sønderho
Rindby
Beliebter Ferien-Ort

Rindby
Besonders beliebt bei Urlaubern und überseht mit vielen tollen Ferienhäusern - dazu noch nah am Meer. All das macht Rindby aus.

Rindby
Bjerg
Höchster Berg

Pælebjerg
Der Pælebjerg ist der höchste Berg auf Fanø. Oben angekommen erhält man einen einzigartigen Rundumblick über die Insel. Ein Ausflug lohnt sich.

Pælebjerg
Ber und Lotsenhaus
Berg im Norden

Kikkebjerg
Der Kikkebjerg im Norden Fanøs erzählt mit seinem Lotsenhaus ein Stück Geschichte der Insel. Noch heute wird er sehr gerne besucht.

Kikkebjerg

Fanø entdecken: Gut zu wissen

Hier gibt es nützliche Informationen, die dabei helfen, die Insel Fanø zu entdecken. Es ist erstaunlich wie viel man entdecken kann. Selbst wenn man über Jahre hinweg immer wieder auf die Insel kommt, entdeckt man immer noch neue Dinge.

Fanø Fähre bei Abend
Anreise

Überfahrt mit der Fähre
Die Fanø Fähre bringt Urlauber in ca. 12 Minuten vom Festland in Esbjerg auf die Insel Fanø. Die Fähre kann bequem mit dem Auto oder dem Fahrrad befahren werden.

Fanø Fähre
Kompass auf dem Boden
Übersicht

Karte der Insel
Auf der Fanø Karte sind alle Orte und Highlights der Insel eingezeichnet. Sie kann kostenfrei heruntergeladen und verwendet werden. Sie ist perfekt für Entdecker und Neugierige geeignet.

Fanø Karte
Insel entdecken
Troll-Suche

Gigantischer Holztroll
Der Troll auf Fanø ist ein an einem geheimen Ort versteckt. Mit einer Karte und Hinweisen kann man ihn finden und dabei tolle Orte auf Fanø entdecken.

Troll auf Fanø
Sonnenuntergang
Aktuelles Wetter

Wetter
Hier gibt es das aktuelle Wetter auf Fanø. Ob Stürmisch, regnerisch, sonnig oder bedeckt - auf Fanø kann man bei jedem Wetter eine Beschäftigung finden.

Fanø Wetter
Gepäck
Planung

Packliste
Mit unserer kostenlosen Packliste sollte man Nichts mehr für den Urlaub vergessen. Einfach ausdrucken, abhaken und der Urlaub kann starten. 

Fanø Packliste
Ferienhäuser auf Fanø
Unterkünfte

Ferienhäuser
Die Ferienhäuser auf Fanø bieten jede Menge Komfort und sind die beliebteste Form des Urlaubs auf der Insel Fanø.  Es gibt unzählige verschiedene Häuser.

Ferienhäuser auf Fanø

Fazit: Die Insel Fanø hat einiges zu bieten

Fanø hat tolle Orte, welche man einfach einmal gesehen haben muss. Es gibt überall auf der Insel etwas zu entdecken. Und selbst wenn man schon duzende Male auf der Insel war, wird man immer noch neue Dinge entdecken.