Ferienhäuser auf Fanø - So geht Urlaub

Ganz einfach und bequem die Kriterien festlegen und nur die schönsten Ferienhäuser auf Fanø finden. Egal ob in Nordby, Fanø Bad, Rindby oder Sønderho – Es gibt auf der ganzen Insel Angebote. Hier finden Sie garantiert ein passendes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung.

Jetzt Ferienhaus finden!

Jetzt Ferienhaus auf Fanø finden!

Mit Fanø Reisen ganz bequem Ferienhäuser auf Fanø finden. Man kann die Suche ganz nach den eigenen Vorstellungen eingrenzen. Einfach An- und Abreisedatum festlegen und die Personenzahl angeben. Zudem gibt es viele weitere Einstellungsmöglichkeiten.

Ferienhäuser haben eine Menge Vorteile. Nicht nur die Ruhe und Flexibilität überzeugen, sondern auch die Aktivitäten und Sehenwürdigkeiten der Insel.

Ferienhäuser auf Fanø

Ferienhaus FAQ - Häufig gestellte Fragen

So kann man ganz bequem Ferienhäuser auf Fanø finden: Einfach die Suchfilter ganz oben auf der Seite nach den eigenen Vorstellungen eingrenzen. Einfach An- und Abreisedatum festlegen und die Personenzahl und Dauer angeben. Zudem gibt es viele weitere Einstellungsmöglichkeiten.

Bei der Wahl eines Ferienhauses kann man frei entscheiden was man möchte. Mittlerweile bieten aber die meisten Häuser einen hohen Standard. So ist beispielsweise WLAN auf der Insel an der Nordsee schon lange kein Problem mehr. Auch ein Fernseher mit deutschen Programmen gehört bei den allermeisten Häusern zur Grundausstattung.

Wenn man Ferienhäuser auf Fanø in Dänemark sucht, kann man also genau angeben, welche Ausstattung die Urlaubsunterkunft haben soll. Hierfür einfach in der Suchmaske ganz oben auf der Seite entsprechende Einstellungen auswählen.

Wie in ganz Dänemark, versprühen auch die Ferienhäuser auf Fanø einen ganz besonderen Charme. Es handelt sich meistens um Holzhäuser, die mit einem Ofen ausgestattet sind.

Dieser eignet sich vor allem für gemütliche Familienabende. Geheizt wird in den Häusern aber nicht ausschließlich mit dem Holzofen, sondern auch mit herkömmlichen Heizkörpern. 

Allgemein muss man in den Ferienhäusern auf nichts verzichten und hat häufig sogar mehr Komfort als daheim. Einem Urlaub direkt am Strand der wunderschönen Nordsee steht also nichts mehr im Weg. So kann man bequem die eigene Traum-Unterkunft mieten! Man kann beispielsweise eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Sønderho mieten und die Natur rund um das Wattenmeer genießen.

  • Fanø entdecken: Man kann viel auf Fanø entdecken: Von tollen Orten und Bergen bis hin zur aufregenden Troll-Suche.
  • Aktivitäten auf Fanø: Es gibt jede Menge Aktivitäten auf der Insel: Vom Angeln, über Blokart fahren bis hin zur Robbensafari. Die perfekte Mischung aus Action und Erholung.
  • Essen und Trinken: Auch an Essen & Trinken mangelt es auf der Insel nicht: Von den Supermärkten, über die Restaurants bis zur Brauerei. 
  • Veranstaltungen: Einige Veranstaltungen locken tausende Besucher auf die Insel: Vom Drachenfest, über das Strickfestival bis hin zu Weihnachten und Silvester.

Im Ferienhaus oder der Ferienwohnung muss man sich nicht an irgendwelche Essenszeiten wie im Hotel halten. Man kann den Tag so planen wie man es möchte. Wenn man also gemütlich ausschlafen und spät Frühstücken möchten ist dies überhaupt kein Problem. Man muss sich übrigens keine Sorgen darum machen, dass man keine Brötchen mehr beim Supermarkt bekommen, denn diese kann man ganz einfach am Vortag vorbestellen und dann abholen wann man möchte. 

Auch die sonstigen Mahlzeiten kann man natürlich einfach dann zu sich nehmen, wenn man mag. Wenn man also bei besonders schönem Wetter länger am Strand bleiben möchte, ist dies auch kein Problem. Man muss sich im Urlaub also nicht stressen lassen, sondern kann sich entspannen.

Zudem kann man genau das essen, worauf man gerade Lust hat und muss sich nicht mit einem Buffet oder festgelegten Speisen rumärgern. Ein großer Vorteil eines Ferienhauses am Strand von Fanø ist die Ruhe und Privatsphäre, die man in vielen Hotels vermisst. Man genießt so also den Urlaub mit seinen Liebsten und verbringt so unvergessliche Stunden gemeinsam. Gemeinsames Kochen, lachen, schwimmen usw. runden solch einen Urlaub ab. – Was will man mehr?

Ferienhäuser auf Fanø bieten in der Regel eine Menge Komfort. Je nachdem was man in der Suchkonsole auswählt, wird das Ferienhaus ausgestattet sein. Neben einer eigenen Küche mit allen Geräten, die man benötigt, bieten viele Häuser auch einen Grill, für schöne Abende auf der Terrasse. 

Auch im Wohnzimmer finden Sie meist bequeme Sitzgelegenheiten und Sofas. CD-Player, Fernseher und WLAN gehören mittlerweile zur Grundausstattung.

Wer es etwas luxuriöser mag kann ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf Fanø mit einem eigenen Pool buchen. Gerade für Kinder ist das ein echtes Highlight. Ein Ferienhaus mit Pool ist gerade im Vergleich zu Hotels eine schöne Sache, da man hier ganz ungestört und privat sein kann. 

Viele Häuser haben zudem eine eigene Sauna, in der man ebenfalls komplett ungestört sein kann. Auch ein Whirlpool sorgt für einen gewissen Luxus.

Das hängt natürlich von vielen Faktoren, wie der Lage, des Zeitpunktes, der Größe und der Ausstattung ab. Im Vergleich zu einem Urlaub im Hotel sind Ferienhäuser auf Fanø in Dänemark häufig preiswerter. Auch über längere Zeit kann man  sich so (vor allem mit größeren Gruppen) einen wunderschönen Urlaub erlauben. 

Tipp: Wenn man noch kleine Kinder hat, die nicht zur Schule gehen oder nur mit älteren Personen unterwegs ist – sollte man sich in der Nebensaison umsehen, denn da kann es deutlich günstiger sein. 

Ferienhäuser auf Fanø - Fazit

Es lohnt sich auf jeden Fall ein Ferienhaus auf Fanø zu buchen. Ferienhäuser machen den Urlaub in Kombination mit der wunderschönen Insel Fanø einfach zu etwas ganz Besonderen. Der Komfort, die Privatsphäre und die Flexibilität lassen die Herzen tausender Urlauber höher schlagen. 

Von Nordby, über Rindby Strand und Fanø Bad bis hin nach Sønderho gibt es beim Nordsee-Urlaub viel zu entdecken. Ein schneller Gang über die Düne und schon ist man häufig direkt am Sandstrand der der Nordseeküste. In diesem Sinne: Einmal Fanø – Immer Fanø.