Ostern auf Fanø - Immer wieder schön

Ostern auf Fanø kann einfach wunderschön sein. Ein Osterurlaub auf Fanø ist etwas für die ganze Familie. 

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf dänische Osterbräuche-und Traditionen und geraten ein bisschen ins schwärmen, welche tollen Erlebnisse man doch mit dieser Zeit verbindet.

Ostern auf Fanø

Ostern in Dänemark: Bräuche und Traditionen

Ostern in Dänemark ähnelt dem Fest in Deutschland. Es gibt allerdings ein paar Unterschiede. Einige alte Bräuche und Traditionen werden noch heute fortgeführt, andere gibt es nicht mehr. 

Der religiöse Hintergrund des Festes ist in Dänemark der gleiche wie in Deutschland. Basteln, Schmücken, Eier suchen und kleine Geschenke gehören, ähnlich wie in Deutschland, dazu. Die Dänen haben dabei von Gründonnerstag bis einschließlich dem Ostermontag frei. 

Ostern in Dänemark
© Jan Vejvad Christensen

Auf der Speisekarte stehen häufig Lamm, Hering, Lachs und viele Gerichte, die mit Ei zubereitet werden. Traditionell wird zum Essen ein stärkeres Osterbier getrunken. 

Ostereier-Rollen

Wir haben uns natürlich auch ein bisschen auf Fanø umgehört. Stinne Berg aus Nordby, die unter anderem Yoga auf Fanø anbietet, erzählt uns davon, dass zu Ostern auf Fanø vor allem viel gegessen und getrunken wird und von dem Spiel Ostereier-Rollen

Und so funktioniert´s:

Ostereier-Rollen
© Stinne Berg

Übrigens: Es gibt noch einige andere Varianten des Spiels, die teilweise auch in Deutschland gespielt werden.

Ostern auf Fanø erleben

Es gibt natürlich auch zu Ostern zahlreiche Aktivitäten auf Fanø. Manchmal reicht es aber schon, sich am Strand einmal richtig den Wind um die Ohren sausen zu lassen und mit den Liebsten spazieren zu gehen. 

Anschließend kann man sich ideal in einem der Ferienhäuser auf Fanø an einem Kamin oder in der Sauna aufwärmen. 

In den Osterferien kommen normalerweise natürlich auch viele Kinder mit auf die Insel. Ein paar Erlebnisse für die Kleinen haben wir hier zusammengefasst: Fanø mit Kindern.

Sonnenuntergang
© Jan Vejvad Christensen

Fazit: Fanø über Ostern lohnt sich!

Ostern auf Fanø ist ein tolles Erlebnis. Vor allem Paare und Familien mit Kindern genießen die Festtage auf Fanø. Die Insel hat einiges zu bieten und wer weiß: vielleicht kann man ja auch den ein oder anderen dänischen Brauch für sich entdecken…